Advertisements

Der Wetterzentrale Wetterbericht ausgegeben am 22. Januar 2021, 8:07 MEZ

22-01-2021 07:11
Lage:
Ein Sturmtief über dem Nordmeer lenkt zunächst milde, ab morgen dann kältere Meeresluft zu uns.

Vorhersage für Deutschland
Heute im Südosten wolkig mit Aufheiterungen und kaum Niederschlag. In der Nordwesthälfte stark bewölkt und zeitweise Regen. Ganz im Nordwesten nachmittags trocken. Höchstwerte 6 bis 11, am Oberrhein bis 14 Grad. Frischer bis starker, im Tagesverlauf abflauender Wind aus Süd bis West. In der kommenden Nacht im Norden und Westen wolkig und trocken. Im Südosten bedeckt und regnerisch. Tiefstwerte +3 bis -1 Grad.
Morgen im Osten anfangs noch Regen während es im übrigen wechselnd wolkig und meist trocken bleibt. Im Südwesten gegen Abend aufkommender Niederschlag, im Bergland als Schnee. Höchstwerte 2 bis 8 Grad.

Tendenz für die Folgetage
Am Sonntag in der Mitte und im Süden wolkig bis stark bewölkt und vor allem vormittags etwas Niederschlag, teils auch im Tiefland als Schnee. Im Norden und nachmittags auch im Westen meist trocken und etwas Sonne. 0 bis 6 Grad.
Am Montag im Süden etwas Schnee. Im Norden trocken.
Am Dienstag recht freundlich und kalt. Ab der Wochenmitte unbeständiger und milder.

Advertisements