Advertisements

Deutschlandvorhersage Übermorgen

05-12-2020 21:40

Am Montag im Süden und Osten teils stärker, teils aufgelockert bewölkt, kaum Schauer und weitgehend trocken. Von der Nordsee bis in den westlichen Mittelgebirgsraum hinein gebietsweise Regen, im Bergland teils Schnee, im Tagesverlauf nach Benelux abziehend. Höchsttemperaturen 2 bis 8 Grad, in der Lausitz bis 10 Grad. Meist schwacher, im Bergland, im Nordwesten sowie an der Küste auch mäßiger und stark böiger Wind aus Südwest bis Südost. An der Nordsee aufkommend Sturmböen.In der Nacht zum Dienstag im Nordwesten aus dichten Wolken noch etwas Regen. Sonst teils wolkig, teils gering bewölkt oder klar, dabei weitgehend niederschlagsfrei. Gebietsweise dichter Nebel oder Verdichtung bereits vorhandener Nebelfelder. Im äußersten Norden und Nordosten mit 1 bis 4 Grad meist frostfrei, sonst Abkühlung auf +1 bis -5 Grad. In einigen Alpentälern mäßiger Frost zwischen -5 und -9 Grad.

Advertisements