Advertisements

Deutschlandvorhersage morgen

05-12-2020 21:40

Sonntagfrüh und am Vormittag im Südwesten und Westen sowie ganz im Norden etwas Regen, in Hochlagen Schnee. Sonst zunächst verbreitet neblig oder trüb. Tagsüber im Osten teils wolkig, teils stärker bewölkt, meist trocken. In den anderen Gebieten überwiegend stark bewölkt oder bedeckt und von den Alpen bis zur Nordsee zeitweise Regen, im Bergland sowie im Süden Schnee. Höchsttemperaturen im Osten 5 bis 11 Grad, an der See um 7 Grad, sonst 0 bis 6 Grad. In Ostsachsen teils böig auffrischender Wind aus Südost, sonst abgesehen von einigen Hochlagen überwiegend schwachwindig.In der Nacht zum Montag in der Südwesthälfte aus dichten Wolken Regen oder Schneeregen, im Bergland Schnee, Schneefallgrenze 400 bis 600 m, an den Alpen allmählich abklingend. Sonst teils stark bewölkt, teils auflockernd, niederschlagsfrei, örtlich Nebel. Regional Glätte, örtlich auch durch gefrierenden Niederschlag. Abkühlung auf 3 bis -4 Grad, im Osten und Norden häufig frostfrei mit 7 bis 3 Grad.

Advertisements