Advertisements

Deutschlandvorhersage Tag 4

01-12-2020 15:40

Am Freitag meist stark bewölkt bis bedeckt oder neblig trüb. Größte Chancen auf etwas Sonnenschein vom sächsischen Bergland bis zum östlichen Alpenrand. Im Westen und Südwesten gebietsweise etwas Regen, in höheren Lagen Baden-Württembergs auch Schnee. Höchstwerte auf relativ kurzer Distanz recht unterschiedlich mit -1 Grad bei beständigem Nebel im Südosten und +8 Grad im Westen bzw. bei Föhn an den Alpen. Über der Deutschen Bucht Sturmböen, sonst mäßiger, im Westen zeitweise böig auffrischender Wind aus Südost. In den Alpen Föhnsturm.In der Nacht zum Samstag in einem breiten Streifen von Baden-Württemberg nordwärts ausbreitender Regen, im Bergland zunehmend Übergang in Schnee. Ganz im Westen und in großen Teilen des Ostens hingegen aufgelockert bewölkt und meist trocken. Tiefstwerte +3 bis -4 Grad.

Advertisements