Advertisements

Deutschlandvorhersage morgen

29-11-2020 07:40

Am Montag im Osten wechselnd bis stark bewölkt, aber kaum noch Regen oder Schnee. Ansonsten häufig sonnig und trocken, in einigen Tallagen den ganzen Tag neblig-trüb. Im Tagesverlauf im Nordwesten und Westen Bewölkungsaufzug und gegen Abend vom Niederrhein bis nach Schleswig-Holstein einsetzender Regen. Höchstwerte 0 bis 5 Grad, an der Nordseeküste bis 8 Grad, bei zähem Nebel sowie im höheren östlichen Bergland -2 bis 1 Grad. Schwacher Wind aus südlichen Richtungen, an der Nordsee zum Abend hin merklich auffrischend.In der Nacht zum Dienstag südostwärts über ds ganze Land ausbreitende dichte Bewölkung. Dabei nach Süden und Osten zu teils bis in tiefe Lagen Schnee oder Schneeregen, teils auch gefrierender Regen. Erhöhte Glättegefahr! Im Nordwesten langsam Übergang zu Schauerwetter. In der Südhälfte zuvor hochnebelartig bedeckt, in den Alpen auch klar. Temperaturminima im Norden und Westen zwischen +5 und 0 Grad, sonst verbreitet frostig zwischen 0 und -7 Grad. An der Nordsee einzelne steife bis stürmische Böen, dabei Winddrehung von Südwest auf Nord.

Advertisements