Advertisements

Deutschlandvorhersage Übermorgen

24-11-2020 19:10

Am Donnerstag in einem Streifen vom Westen in den Nordosten dicht bewölkt und weiterhin etwas Regen, im Tagesverlauf leicht südwärts verlagernd. An der See Übergang zu Schauerwetter. Südlich von Mosel und Main meist trocken, in den Niederungen teils aber ganztags neblig-trüb. Länger sonnig bevorzugt an den Nordrändern der südlichen Mittelgebirge sowie der Alpen. Höchstwerte bei zähem Nebel im Südosten um oder leicht über 0 Grad, sonst 3 bis 8 Grad, im Südwesten bei Sonne sowie an der Nordsee bis 10 Grad. An der Nordsee mäßiger Nordwestwind, sonst überwiegend schwachwindig.In der Nacht zum Freitag in einem Streifen über der Mitte stark bewölkt und noch etwas Regen. An der Nordsee einzelne Schauer. Sonst teils gering bewölkt oder klar, teils Ausbildung oder Verdichtung von Nebel und Hochnebel. Tiefstwerte 7 Grad an der See, sonst von Nord nach Südost 4 bis -4, am bayerischen Alpenrand bis -6 Grad.

Advertisements