Advertisements

Der Wetterzentrale Wetterbericht ausgegeben am 23. November 2020, 7:05 MEZ

23-11-2020 06:08
Lage:
Der Norden wird zeitweise von Fronten von Tiefs über Nordeuropa beeinflusst während der Süden überwiegend unter Hochdruckeinfluss verbleibt.

Vorhersage für Deutschland
Heute im Norden wolkig mit einigen Aufheiterungen und vor allem am Vormittag noch vereinzelt Schauer. Nachmittags meist trocken. Im Süden stark bewölkt bis bedeckt und örtlich geringer Regen. Teils neblig trüb. Höchsttemperaturen zwischen kaum 5 Grad bei Nebel und bis 10 Grad entlang des Rheins bei etwas Sonne. Im Norden mäßiger bis frischer, sonst schwacher bis mäßiger Westwind. In der kommenden Nacht im Süden Ausbreitung von Nebel aber trocken. Im Norden wolkig bis gering bewölkt und ebenfalls meist trocken. Tiefstwerte +5 bis -2 Grad.
Morgen im Süden teils ganztägig neblig trüb und nur örtlich und im Bergland heiter und allgemein trocken. Im Norden heiter bis wolkig und trocken. Höchstwerte zwischen 5 Grad im Nebel und bis 12 Grad am Niederrhein.
Tendenz für die Folgetage
Am Mittwoch wenig Änderung.
Am Donnerstag im Norden etwas Regen. Ansonsten teils eblig trüb teils vor allem im Bergland sonnig und allgemein trocken. Wenig Temperaturänderung.
Auch am Freitag und am Wochenende setzt sich das ruhige und vor allem im Süden teils ganztägig neblig bei unveränderten Temperaturen.






Advertisements