Advertisements

Deutschlandvorhersage heute

31-10-2020 23:10
In der Nacht zum Sonntag und tagsüber vor allem an der Nordsee und im Bergland zeitweise windig, teils stürmisch.

In der Nacht zum Sonntag von Nordwesten in den Norden und die Mitte ausbreitende Wolkenfelder und nachfolgend zeitweise Regen. Im Süden, anfangs auch noch im Osten locker, südlich der Donau auch gering bewölkt. Dort gebietsweise dichter Nebel. Tiefstwerte zwischen 13 Grad im Rheinland und 0 Grad in den Alpentälern. An der Nordsee vorübergehend auffrischender Südwestwind.Am Sonntag nach teils zögernder Nebelauflösung an den Alpen und im Alpenvorland teils sonnig, teils wolkig und meist trocken. Sonst viele Wolken und zeit- und gebietsweise Regen. Höchsttemperatur 13 bis 18 Grad, am Alpenrand und am Oberrhein bis nahe 20 Grad. Schwacher bis mäßiger, im Bergland sowie an der Nordsee in Böen starker bis stürmischer Wind aus Süd bis Südwest.In der Nacht zum Montag lediglich an den Alpen und im Vorland aufgelockert bis gering bewölkt. Sonst viele Wolken und von West nach Ost erneut Durchzug eines Regengebietes. Tiefstwerte im Süden und Südosten 13 bis 7 Grad, sonst 18 bis 13 Grad, wobei es in der Nacht teilweise sogar milder wird. Mäßiger, im Nordwesten frischer, an der Nordsee stürmischer Südwestwind.

Advertisements