Advertisements

Deutschlandvorhersage Tag 4

31-10-2020 16:40

Am Dienstag vor allem im Süden, gebietsweise aber auch in der Mitte zeitweise Regen. Im Norden wechselnd wolkig und abgesehen von einzelnen Schauern an der See meist trocken. Höchsttemperaturen zwischen 12 und 18 Grad, mit den höchsten Werten am östlichen Alpenrand. Im Norden mäßiger bis frischer und stark böiger Südwestwind mit starken bis stürmischen Böen an der See sowie in Gipfellagen, an exponierten Küstenabschnitten Sturmböen.In der Nacht zum Mittwoch in der Südosthälfte überwiegend bedeckt und Regen. Sonst teils wolkig, teils gering bewölkt. Im Nordwesten stärker bewölkt und geringes Schauerrisiko. Tiefsttemperaturen 8 bis 2 Grad, im Bergland bis 0 Grad.

Advertisements