Advertisements

Wetterlage

28-10-2020 11:40

Der Ausläufer eines Sturmtiefs südlich von Island überquert Deutschland bis Mittag ostwärts und lenkt einen Schwall Atlantikluft zu uns. WIND/STURM:Im Tagesverlauf im Westen und Nordwesten auffrischender Südwestwind mit Böen Bft 7 in freien Lagen bzw. in Schauernähe, in Nordseenähe stürmische Böen. In den Kamm- und Gipfellagen einiger Mittelgebirge stürmische Böen, auf exponierten Gipfeln Sturmböen, auf dem Brocken darüber.Kommende Nacht an der Nordsee stürmische Böen, auf exponierten Bergen Sturmböen. Weiter im Binnenland in freien Lagen vor allem in Schauernähe Windböen Bft 7.Am Donnerstag im Norden, Osten und in der Mitte auffrischender Westwind mit Böen Bft 7, an der See einzelne stürmische Böen Bft 8, im höheren Bergland Sturmböen Bft 8/9, auf exponierten Gipfeln Gefahr schwerer Sturmböen.GEWITTER:Ab dem späten Nachmittag und am Abend in Nordseenähe, in der Nacht dann auch im Nordwesten mit geringer Wahrscheinlichkeit einzelne Gewitter mit stürmischen Böen.

Advertisements