Advertisements

Deutschlandvorhersage Tag 4

22-10-2020 22:40

Am Montag auf die südlichen und östlichen Landesteile übergreifend zeitweise Regen, am Alpenrand auch länger andauernd. Zuvor im Osten noch Auflockerungen. Im Nordwesten und Westen Übergang zu Schauern, dort nur selten Wolkenlücken. Mit Tageshöchsttemperaturen zwischen 8 und 14 Grad merklich kühler als bisher. Schwacher bis mäßiger Wind, von West auf Südwest drehend. Auf höheren Berggipfeln und anfangs auch am Alpenrand mit stürmischen Böen.In der Nacht zum Dienstag im Osten, Süden und im Teilen der Mitte noch Regen, am Alpenrand länger andauernd. Ansonsten Auflockerungen, nachfolgend streckenweise dichter Nebel. Vor allem in Nordseenähe einzelne Schauer. Dort auch böiger Südwestwind. Abkühlung an der See auf Werte um 20, im Binnenland auf 9 bis 3 Grad.

Advertisements