Advertisements

Deutschlandvorhersage heute

22-10-2020 22:10
In Nordseenähe sowie auf exponierten Berggipfeln Sturmböen Bft 8/9. Im Hochschwarzwald Dauerregen. Anfangs noch in einem Streifen von NRW bis nach Nordostdeutschland hinein einzelne Gewitter.

In der Nacht zum Freitag von Westen und Südwesten bis in den östlichen Mittelgebirgsraum dichte Wolken und ostwärts ausgreifender Regen. In Südostbayern sowie im Norden meist trocken und einige Wolkenlücken. Temperaturrückgang auf 13 bis 7 Grad. Freitagfrüh und am Vormittag vom Westen und Südwesten bis in den östlichen Mittelgebirgsraum hinein und bis zur Neiße schauerartiger Regen. Später bis zur Oder ausgreifend, vereinzelt auch kurze Gewitter. Außerdem in Nordseenähe einige Schauer. Sonst im Norden, aber auch im südöstlichen Bayern, den ganzen Tag weitgehend trocken und Auflockerungen. Temperaturmaxima 13 bis 18 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Süd bis Südwest, an den Küsten einzelne starke Böen. In der Nacht zum Samstag nach Südosten abziehender Regen, nachfolgend Schauer, später von Westen nachlassend und Wolkenauflockerungen. Tiefsttemperaturen 11 bis 7 Grad.

Advertisements